BannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Briefe an den Osterhasen

19. 02. 2021

Briefe an den Osterhasen - Aufmunterung im Corona-Alltag
Seifhennersdorf. Der erste Brief ist bereits eingetroffen. Im Kinder- und Jugenderholungszentrum Querxenland verschickt Lotti Langohr ab sofort wieder bunte Ostergrüße.

Das Coronavirus SARS-CoV-2 hat uns weiterhin fest im Griff. Vor allem für Kinder kann dies eine große Belastung darstellen. Für Lichtblicke in dieser schwierigen Zeit sorgt das Oberlausitzer Osterhasenpostamt, welches ab sofort wieder geöffnet ist. Bereits im vergangenen Jahr, zu Beginn der Pandemie, waren die Kitas und Schulen geschlossen und viele Kinder wünschten sich in ihren Briefen an den Osterhasen „dass dieser Virus schnell weg geht“. Den Virus können Lotti Langohr und ihr Team zwar nicht bekämpfen, aber sie können Freude und Hoffnung schenken. „Die Briefe sind immer sehr schön gestaltet, bemalt oder gebastelt und beinhalten liebevolle Ostergrüße- und wünsche, aber auch manchmal Sorgen“, so Lotti Langohr. Die quirlige Osterhäsin beantwortet mit viel Fleiß und Ausdauer jeden einzelnen Brief. Dies macht sie bereits seit mehr als zehn Jahren. Die Briefe kommen dabei aus der ganzen Welt. „Der weiteste Brief erreichte uns einst von den Philippinen“, so Langohr.
Jedes Kind erhält eine persönliche Antwort sowie eine jährlich wechselnde Überraschung. Besonders wichtig ist es, dass die Kinder ihre Absender-Adresse gut lesbar auf dem Brief notieren. Denn oft fehlt diese und Lotti ist es unmöglich den Brief zu beantworten.
Ostern hat im KiEZ Querxenland eine besondere Tradition. Denn der Osterhase lebt hier in seinem eigenen Osterhasenbau. Dieser kann von Familien, Schulklassen und anderen Gruppen im Rahmen einer Buchung besucht werden. Für gewöhnlich veranstaltet das KiEZ zwei Wochen vor Ostern die „Osterhasenwerkstatt – das Familienfest zu Ostern“. Diese muss dieses Jahr leider ausfallen. Im Moment ist das Querxenland – eine der größten Gruppenunterkünfte der Oberlausitz, für touristische Aufenthalte geschlossen. Trotzdem arbeitet das Team darauf hin, bald wieder öffnen zu dürfen und wartet mit einer breiten Angebotspalette für Klassenfahrten, Feriencamps, Proben- und Trainingslagern sowie Familienurlaub auf.
Wer den Osterhasen ein paar Grüße senden möchte, schreibt an das:
Oberlausitzer Osterhasenpostamt
Viebigstraße 1
02782 Seifhennersdorf
Man findet den Osterhasen auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/OberlausitzerOsterhasenpostamt/
und auf www.osterhasenpostamt.de

 

Bild zur Meldung: Briefe an den Osterhasen

News
 
 
 
Kontakt
 

Karasek-Museum/Tourist-Information

Fremdenverkehrsverein
Seifhennersdorf e.V.


Nordstrasse 21a
02782 Seifhennersdorf

 

Tel +49 (0) 3586 / 45 15 67
Fax  +49 (0) 3586 / 45 15 68
Mail

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebookseite.

Facebook